Archive for Januar 29th, 2011

Ab sofort bitte keine Hauben mehr arbeiten!

Samstag, Januar 29th, 2011

Bitte stricken, nähen oder häkeln Sie in Zukunft keine Hauben mehr.

„Hauben“ sind jene Mützchen, die wie ein Rechteck gearbeitet, zusammengefaltet und mit einem Bändchen oder einer Kordel unter dem Kinn zusammengebunden werden.

Diese Kordelchen können bei den Babys Abdrücke in der Haut hinterlassen, was bei der pathologischen Untersuchung zu problematischen Situationen führen könnte (Verdacht auf Nabelschnurumschlingungen, die gar nicht stattgefunden haben usw.).

Wir haben die Anleitung von der Website genommen und möchten darauf hinweisen, dass wir derartige Mützchen ab sofort nicht mehr herausgeben können.

Bitte fertigen Sie auch normale Mützchen immer ohne Band oder Kordel! Durch einen flexiblen Bündchenrand halten die Mützchen normalerweise trotzdem sehr gut.

Wenn Sie Schulternähte durch Bindebänder verschließbar machen, empfehlen wir aus demselben Grund, ab sofort weiche Satinbändchen oder einfache weiche Wolllfäden zu verwenden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!