Zwischen-Bedarfsmeldung Windeln

Nach Durchsicht der Bestände ist uns aufgefallen, dass wir einen hohen Bedarf an Windelhöschen in weiß haben.

Hier noch einmal die Strickanleitung:

Beliebig viele Maschen anschlagen (Nadelstärke 3-4, zwischen 20 und 40 Maschen). In jeder 2. Reihe rechts und links die vorletzte Masche mit der drittletzten zusammenstricken, bis nur noch zwischen 5 und 10 Maschen übrig sind.

Dann mit dieser Maschenzahl einige Reihen weiterstricken (4-8 Reihen) und dann wieder in jeder 2. Reihe an den Ränden beidseitig 1 Masche zunehmen, bis man zwischen 16 und 34 Maschen erreicht hat. Nun noch einmal einige Reihen hochstricken, abketten.
Es empfiehlt sich, die dritte und drittletzte Reihe im Lochmuster zu stricken, damit man den Bindefaden für die Windel dort einfädeln kann.

One Response to “Zwischen-Bedarfsmeldung Windeln”

  1. Anna sagt:

    Ich würde gerne anfangen, für Euch zu stricken.
    Müssen die Windelhöschen weiß sein?
    Ich hätte noch etwas weiße, aber auch rosa, gelbe und hellblaue Wolle.
    Soll ich die bunte Wolle lieber für andere Kleidungsstücke verwenden?